2. Kongress für wehrhafte Demokratie: Themen ab sofort online

Montag, 10.12.2018

Ab heute stehen die Themen des  „Gesellschaftlichen Dialogs Öffentliche Sicherheit – 2. Berliner Kongress für wehrhafte Demokratie“ fest. Im Zentrum stehen dabei politische, strategische, technologische und organisatorische Fragen der öffentlichen Sicherheit. Der Kongress folgt dem Anspruch, Querschnittsthemen zu behandeln, die sich über verschiedene Institutionen und Einsatzgebiete sowie staatliche und föderale Ebenen erstrecken. Damit schafft er eine eine zentrale Plattform für den Austausch der wichtigsten Stakeholder aus Politik, Sicherheitsbehörden, Wirtschaft und Zivilgesellschaft.