17. Beschaffungskonferenz: Zusage des Staatssekretärs Werner Gatzer (BMF) und neue Sonderformate zur Digitalisierung sowie IT-Beschaffung

Freitag, Juli 31, 2015

Staatssekretär Werner Gatzer (BMF) hat für das Expertengespräch am 24. September 2015 im Rahmen der diesjährigen Beschaffungskonferenz zugesagt. Das Panel mit dem Titel: "Privat und Staat im Dialog: Potenziale für Innovationen und Bürokratieabbau" findet unter Moderation von Herrn Dr. Johannes Ludewig, Vorsitzender des Nationalen Normenkontrollrates und Stellvertretender Beiratsvorsitzender der Wegweiser Media & Conferences GmbH Berlin, statt. Nähere Informationen zu den weiteren hochkarätigen Rednern finden Sie im aktuellen Programm.

Weiterhin neu im Programm:

 Sonderforum  zum Thema "Digitale Verwaltung 2020: Fragen und Antworten zur Zentralisierung der IT-Beschaffung des Bundes im Beschaffungsamt des BMI"

 Sonderworkshops  zu den Themen "Strategische & elektronische Beschaffung im Praxistest: Die wichtigsten Anbieter und ihre elektronischen Lösungen im Vergleich" u. a. mit Administration Intelligence und "Das Bundesrechenzentrum: Die Neuordnung der IT der Bundesverwaltung" mit dem BMF und ZIVIT.