Konferenzen

Konferenzen

Mehr als 20 Jahre Erfahrung machen Wegweiser zu einem führenden Veranstalter nationaler und internationaler Konferenzen. Dieser Erfolg fußt unter anderem auf unserer langjährigen und verlässlichen Zusammenarbeit mit starken Partnern wie dem Bundesinnenministerium, dem dbb oder auch dem DGB. Er ist aber auch in der vielfältigen thematischen Ausrichtung unserer Veranstaltungen begründet die wir fortwährend den aktuellen gesellschaftlichen Entwicklungen anpassen.

Gesellschaftlicher Dialog Ethik & Digitalisierung

Die Digitalisierung bedeutet einen der tiefsten Umbrüche der Menschheitsgeschichte, der angefangen beim Lernen über Arbeit und Freizeit bis hin zu Medien und Medizin und sogar zu unserer Demokratie jeden Bereich unseres Lebens erfasst. Deutschland gehört bislang nicht zur Speerspitze dieser Revolution – ganz im Gegenteil. Der Gesellschaftliche Dialog Ethik & Digitalisierung unterstützt die Debatte über Chancen und Risiken der Digitalisierung und damit auch den Wandel selbst. Neben Vertretern von Staat und Wirtschaft bezieht er bewusst Akteure der Zivilgesellschaft ein, damit der digitale Wandel langfristig an die Interessen der Gesellschaft und an deren ethische Vorstellungen gebunden wird.

Der Gesellschaftliche Dialog Ethik & Digitalisierung findet am 17. April 2018 im Berliner Humboldt Carré statt.

Zukunftskongress Staat & Verwaltung

Der Zukunftskongress Staat & Verwaltung unter Schirmherrschaft des Bundesministers des Innern ist die zentrale Leitveranstaltung für Digital Government und Verwaltungsmodernisierung. Bis zu 1500 Entscheider der DACH-Region aus Bund, Ländern und Kommunen treffen auf Vertreter innovativer Unternehmen und der Wissenschaft. Gemeinsam diskutieren und erarbeiten sie neue Ideen, Lösungsansätze und Handlungsempfehlungen für den modernen Staat von morgen.

Der 6. Zukunftskongress Staat & Verwaltung findet am 18. – 20. Juni 2018 im bcc Berlin Congress Center statt.

Gesellschaftlicher Dialog Öffentliche Sicherheit

Die öffentliche Sicherheit ist unter anderem durch Globalisierung und Digitalisierung immer neuen Bedrohungen ausgesetzt. Vertreter von Sicherheitsbehörden und Politiker aus Europa, Bund, Ländern und Kommunen diskutieren deshalb aktuelle Leitfragen beim Gesellschaftlichen Dialog Öffentliche Sicherheit – 1. Berliner Kongress für wehrhafte Demokratie. Diese Leitfragen stellen notwendige Optimierungen zwischen Politik und Praxis und deren Umsetzung in den Mittelpunkt. Alle Antworten werden in Lightning-Talks zusammengeführt und dienen außerdem als Grundlage für den 2. Kongress im Juni 2019.

Der Gesellschaftliche Dialog Öffentliche Sicherheit: 1. Berliner Kongress für wehrhafte Demokratie findet am 26. Juni 2018 im Berliner Humboldt Carré statt.

Zukunftskongress Migration & Integration

Die Aufgaben, vor die uns die jüngsten Flucht- und Migrationsbewegungen gestellt haben, sind nach wie vor immens und werden Politiker, Wissenschaftler und Praktiker aus Bund, Ländern und Kommunen noch für Jahre beschäftigen. Auf dem jährlichen Zukunftskongress Migration & Integration vernetzen sich die Gestalter von Integration und gesellschaftlichem Zusammenhalt. Vertreter der verantwortlichen Institutionen veranschaulichen die aktuellen Entwicklungen und zeigen, wie aus der gesellschaftlichen Herausforderung ein Nutzen für unser Gemeinwesen werden kann.

Der 4. Zukunftskongress Migration & Integration findet am 8. und 9. November 2018 im Berliner Humboldt Carré statt.

Recht in Russland – Der Unternehmerkongress

Seit mehr als zehn Jahren dient die gemeinsame Rechtskonferenz von Wegweiser und dem Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft als Plattform zum Dialog und zur gemeinsamen Erarbeitung von Lösungswegen. Recht in Russland – Der Unternehmerkongress führt hochrangige Entscheider aus Politik, Beratun,g Industrie, IT und Handel zusammen, um unter anderem die aktuellen Änderungen im russischen Rechts- und Steuerwesen zu analysieren und zu diskutieren. Darüber hinaus vermitteln sie exklusive Informationen zu Trends, Herausforderungen und Chancen und auch Prognosen für die wichtigsten Geschäftsfelder. Teilnehmern bietet sich außerdem die Möglichkeit, die besten Partner für ihr Russland-Geschäft zu treffen.

Der 11. „Recht in Russland" – Der Unternehmerkongress findet am 13. September 2018 im Berliner Hotel de Rome statt.

Beschaffungskonferenz

Die Beschaffungskonferenz dient seit 20 Jahren den wichtigsten Einkaufsentscheidern und Experten aus Politik, Recht, Verwaltung und Wissenschaft zu Austausch und Information. Die Fachgespräche und -diskussionen beleuchten aktuelle Fragen von Vergaberecht, Prozessoptimierung im Einkauf und E-Procurement. Neben den verschiedenen Veranstaltungen bietet die Beschaffungskonferenz den mehr als 350 Teilnehmern der DACH-Region außerdem ausreichend Raum zur Pflege ihrer Netzwerke.

Die 20. Beschaffungskonferenz findet am 27. und 28. September 2018 im Berliner Humboldt Carré statt.

Beschaffungskongress der Krankenhäuser

Einkauf und Materialwirtschaft von Krankenhäusern und Kliniken unterliegen einer Vielzahl strategischer, prozessualer, und technischer Herausforderungen, die sich wiederum ständig verändern. Diesem Wandel muss die Beschaffung kontinuierlich angepasst werden. Um gemeinsam entsprechende Optimierungspotentiale zu erarbeiten, führt der Beschaffungskongress der Krankenhäuser jährlich mehr als 500 Experten aus Gesundheitsversorgung und -politik, Wissenschaft, Industrie und Beratung zusammen. Er hat sich dadurch als das Jahrestreffen für Einkauf und Logistik in der Gesundheitsversorgung der DACH-Region etabliert.

Die 10. Beschaffungskonferenz findet am 5. und 6. Dezember 2018 im Berliner Hotel de Rome statt

Aktuelle ProjekteAbgeschlossene Projekte