Rückblick

Seit 20 Jahren aktuellste Trends und konkretes Praxiswissen rund um Recht, Digitalisierung Innovation und Wirtschaftlichkeit im öffentlichen Auftragswesen


Intensiver Austausch zwischen Auftraggebern und Auftragnehmern

Rückblick - 20 Jahre Beschaffungskonferenz


Praxisnah und am „Puls der Zeit“

  • bereits seit Anfang der 2000er Jahre intensiver Fokus auf Themen der E-Vergabe, des strategischen Einkauf der Prozessoptimierung und Nachhaltigkeitsaspekten und der damit verbundenen Weiterentwicklung des Vergaberechts
  • über 180 Podiumsdiskussionen
  • über 300 Workshops/Round-Tables

Hochkarätig und fachkundig

Referenten - 20 Jahre Beschaffungskonferenz

Hochkarätige Referenten und Schirmherren, wie u. a.

  • Bundeskanzler a. D. Gerhard Schröder
  • Dr. Werner Müller Bundesminister für Wirtschaft und Technologie a. D.
  • Otto Schily Bundesminister des Innern a. D.
  • Wolfgang Clement Bundesminister für Wirtschaft und Arbeit a. D.
  • Matthias Platzeck Ministerpräsident des Landes Brandenburg a. D.
  • Prof. Dr. Annette Schavan MdB Bundesministerin für Bildung und Forschung a. D.
  • Dr. Wolfgang Schäuble Bundesminister der Finanzen a. D.
  • Oberbürgermeister Dieter Salomon Stadt Freiburg
  • Dr. Birgit Settekorn Direktorin des Beschaffungsamtes des Bundesministeriums des Innern
  • Dr. Irmfried Schwimann Dp Director General DG for Internal Market Industry Entrepreneurship and SMEs European Commission
  • Hartmut Mehdorn Vorstandsvorsitzender der Deutsche Bahn AG a. D.

u.v.m.


    Stimmen zur Konferenz (anonym)

    „Die Auswahl der Dozenten war aber wie immer sehr gut und die Podiumsdiskussionen interessant.“

    „Vielzahl an Angeboten zur eVergabe.“

    „Man stellt fest, dass ähnliche Problemstellungen in vielen anderen Behörden/Einrichtungen vorhanden sind, z. B. die personelle Ausstattung und Eingruppierung von Mitarbeitern in Vergabestellen.“

    „Neuste Tendenzen im Vergaberecht.“