Kongressformate

Die Programmpunkte des Beschaffungskongress der Krankenhäuser gliedern sich in die folgenden Formate:

Beschaffungskongress_Plenen

Plenen

Der Kongress wird eröffnet von hochrangigen Referenten aus Politik, Gesundheitssektor, Wissenschaft und Industrie. In der moderierten Gesprächsrunde werden aktuelle Themen von unterschiedlichen Standpunkten aus betrachtet und aktuelle Entwicklungen diskutiert. Im abendlichen Abschlussplenum werden die zentralen Ergebnisse und erarbeiteten Handlungsempfehlungen der Fachforen präsentiert.


Fachforen und Fachkonferenzen

In zehn Fachforen werden aktuelle Problemfelder sowie zentrale Handlungsfeldern der Zukunft diskutiert. Die Fachforen gehen den Themenfeldern des Kongresses tiefer auf den Grund. Eine ausgewogene Besetzung der Podiumsrunden sorgt für inhaltlich fundierte Diskussionen.


Workshops

Workshop-Partner des Beschaffungskongresses stellen den Teilnehmern Best-Practice-Case-Studies, Produkte und Strategien zur Konzeption und Optimierung der Beschaffung vor. Anschließend besteht die Möglichkeit zum gezielten Austausch zwischen Experten und Praktikern.


Arena der Lösungen

„Zeigen Sie, wie Ihre innovative Lösung funktioniert“
Das neue Format „Arena der Lösungen“ bietet Unternehmen einen Rahmen, um gezielt  Anwendungen, innovative Technologien, intelligente Produkte und Systeme aus verschiedenen Branchen, wie beispielsweise der Medizintechnik, Pharmazie, Biotechnologie, Logistik, IT und Telekommunikation, in 20-minütigen Kurzslots einem ausgewählten Publikum vorzustellen. Im Anschluss an die Präsentation besteht die Möglichkeit zur Diskussion, um gemeinsam mit den Teilnehmern daraus resultierende, praxisnahe Rückschlüsse zu ziehen.


Fachausstellung und Get-together

Die Fachausstellung bietet Unternehmen die Möglichkeit, ihre innovativen Produkte und Lösungen den Fachbesuchern zu präsentieren. Zudem bildet sie innerhalb der Cateringzonen und des abendlichen Get-togethers am Ende des ersten Kongresstages den Mittelpunkt eines umfangreichen Networking-Konzeptes.