Programm

9:00 - 10:30

Gemeinsames Eröffnungsplenum 1/2

Handlungsfeld I | Geschäftsklima & Politik

Raum: Plenarsaal (Palm Court)

Eröffnung und Begrüßung

  • Begrüßung
    Dr. Klaus von
    Dohnanyi

    Vorsitzender des Beirates der Wegweiser Media & Conferences GmbH

  • Begrüßung
    Wladimir
    Grinin

    Botschafter der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland

  • Keynote
    Sebastian
    Gemkow

    Staatsminister der Justiz, Freistaat Sachsen

  • Keynote
    Sergey
    Puzyrevskiy

    Stellvertretender Leiter, Föderale Antimonopolbehörde der Russischen Föderation

  • Impuls
    Andreas
    Rossa

    Executive Vice President, Member of the Board der Business Area ICE, Phoenix Contact

  • Impuls
    Ulf
    Schneider

    Geschäftsführer und Herausgeber des OWC-Verlags für Außenwirtschaft
     

10:30 - 10:40

Gemeinsames Eröffnungsplenum 2/2

Vorstellung der Inhalte von Workshops und Round Tables durch die Veranstalter

10:40 - 11:00

Kaffee- und Kommunikationspause, Besuch der Fachausstellung

11:00 - 12:00

Parallele Veranstaltungen 1.1 - 1.4

Raum: Salon 2+3

Handlungsfeld I
Geschäftsklima & Politik

1.1 Im Brennpunkt I
Mittelstand in Russland: Konkrete Antworten auf Ihre Fragen

  • Moderation
    Jens
    Böhlmann

    Leiter Kontaktstelle Mittelstand für Russland, Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft

  • Diskutant
    Olaf
    Metzger

    Managing Director, Rhenus Revival Express OOO

  • Diskutant
    Olaf
    Klarner

    Geschäftsführer, Klarenco

  • Diskutant
    Jens
    Dallendörfer

    Group Vice President Sales Area East & General Director of Wilo Rus

  • Diskutant
    Jaron
    Wiedmaier

    Generaldirektor, Continental Tires RUS

  • Diskutant
    Stephan
    Schulte

    Managing Director, OOO Symrise Rogovo

  • Diskutant
    Dirk
    Fleischer

    freier Berater

Raum: Salon 1

Handlungsfeld II
Branchen & Innovation

1.2 Workshop
Föderale und regionale Steuervergünstigungen bei Produktionsansiedlungen in Russland - praktische Aspekte bei Sonderinvestitionsverträgen 

Veranstaltet durch:

  • Investitionsschutz in Russland
  • Investitionsförderungsmaßnahmen
  • Föderale Regelung – SPIK, RIP, Sonderwirtschaftszonen
  • Auswahl der Region für Investitionen – Checkliste
  • Regionale Sonderinvestitionsverträge – Regionalrankings
  • Beeinflussung der regionalen Gesetzgebung durch den Investor
  • Mindestinvestitionssummen und Businessplan
  • Bedingungen für den Erhalt von Vergünstigungen – Gleichstellung ausländischer KMU
  • Besonderheiten bei Verhandlungen mit regionalen Behörden
  • Aufnahme als prioritäres Investitionsprojekt
  • Verpflichtungen der Investoren nach Investitionsverträgen
  • Referent
    Thomas
    Brand

    Managing Partner, Brand & Partner

  • Referent
    Roman
    Manko

    LL.M., Jurist und Steuerberater, Brand & Partner

Raum: Plenarsaal (Palm Court)

Handlungsfeld I
Geschäftsklima & Politik

1.3 Round Table
Neue Sanktionen & „Made in Russia“: Export oder lokale Produktion?

Veranstaltet durch:

  • Übersicht über die aktuelle Sanktionslage und die Auswirkungen für deutsche Unternehmen in Russland
  • Auswirkungen der russischen Lokalisierungspolitik auf die einzelnen Industriebranchen: Export oder lokale Produktion?
  • „Made in Russia“ als neuer Zugang zum russischen Markt?
  • Praktische Erfahrungen bei Verhandlung und Abschluss von Sonderinvestitionsvereinbarungen
  • Subventionen und andere Fördermaßnahmen
  • Moderation
    Falk
    Tischendorf

    Rechtsanwalt, Partner, Leiter des Moskauer Büros, BEITEN BURKHARDT

  • Diskutant
    Sergey
    Wologodskij

    Stellvertretender Direktor, Russischer Fonds für Industrieentwicklung

  • Diskutant
    Maxim
    Shakhov

    CEO, Schaeffler RUS

  • Diskutantin
    Bilgeis
    Mamedova, Ph.D.

    Partnerin, BEITEN BURKHARDT

  • Diskutant
    Dr. Gerd
    Lenga

    Of Counsel BEITEN BURKHARDT

  • Diskutant
    Oliver
    Cescotti

    Präsident GEA Russia

Raum: Salon 4

Handlungsfeld III
Recht & Risiken

1.4 Workshop
Aktuelle Tendenzen im russischen Arbeitsrecht

Veranstaltet durch:

  • Besonderheiten - Herausforderungen
  • Das Arbeitsverhältnis von Anfang zu Ende (Einstellung, Probezeit, Vertragsinhalt, Ausländer; aktuelle Leistungsstörungen. Compliance und Prävention; Disziplinarmaßnahmen; Kündigung als ultimo ratio)
  • Geschäftsleitung (Grundsätzliches; Bestellung und Arbeitsvertrag. Befristung; Kündigung)
  • Referent
    Alexey
    Sapozhnikov

    Partner, Leiter Arbeits- und Ausländerrecht, Restrukturierung, Rödl & Partner Moskau

12:00 - 12:15

Kaffee- und Kommunikationspause, Besuch der Fachausstellung

12:15 - 13:15

Parallele Veranstaltungen 2.1 - 2.4

Raum: Plenarsaal (Palm Court)

Handlungsfeld I
Geschäftsklima & Politik

2.1 Im Brennpunkt II
Umbruch oder Aufbruch: Russlandinvestitionen unter neuen Vorzeichen

  • Analyse des russischen Marktes und des Marktes der EAWU
  • Analyse der aktuellen politischen und wirtschaftlichen Rahmenbedingungen
  • Aktuelle Herausforderungen für deutsche Investoren in Russland
  • Auswirkungen der neuen russischen Lokalisierungspolitik auf deutsche Unternehmen
  • Moderation
    Prof. Dr. Ruslan
    Grinberg

    Wissenschaftlicher Leiter, Wirtschaftsinstitut der Russischen Akademie der Wissenschaften

  • Diskutant
    Falk
    Tischendorf

    Rechtsanwalt, Partner, Leiter des Moskauer Büros, BEITEN BURKHARDT

  • Diskutantin
    Edda
    Wolf

    Leiterin des Bereichs GUS/Südosteuropa, Germany Trade and Invest

  • Diskutant
    Michael
    Huber-Saffer

    Partner, PricewaterhouseCoopers GmbH WPG, Hamburg

  • Diskutant
    Prof. Dr. Jurij
    Stetsenko

    Leiter des Handels- und Wirtschaftsbüros der Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland

  • Diskutant
    Michail
    Hazin

    Politologe, Analyst, Blogger; Herausgeber und Autor der Website Khazin.ru; Gründer vom "Michail Hazin Stiftung für wirtschaftliche Studien"

Raum: Salon 4

Handlungsfeld II
Branchen & Innovation

2.2 Workshop
Produktionsaufbau in Russland

Veranstaltet durch:

  • Rechtliche Rahmenbedingungen
  • Importsubstitutionsprogramm, Pharma 2020
  • Sonderinvestitionsverträge
  • Build To Suite – Maßgeschneiderte Standort- und Immobilien-Lösungen für die erfolgreiche Lokalisierung
  • Meilensteine und Herausforderungen bei Lokalisierungsprojekten
  • Case Studies
  • Referent
    Alex
    Stolarsky

    Rechtsanwalt, Direktor Legal, Compliance & Tax, SCHNEIDER GROUP

  • Referent
    Steffen
    Sendler

    Partner, Managing Director, Drees & Sommer

  • Referent
    Oliver
    Cescotti

    Präsident GEA Russia

Raum: Salon 2+3

Handlungsfeld III
Recht & Risiken

2.3 Workshop
Sicher investieren: Effektives Risikomanagement und praktische Compliance-Strategien

Veranstaltet durch:

  • Aufbau, Gestaltung und Implementierung eines effizienten Risikomanagementsystems
  • Risikomanagement im Führungssystem des Unternehmens unter Einbindung der russischen Tochtergesellschaften und Niederlassungen
  • Risikomanagement im Vertrieb und Kreditmanagement
  • Risikoidentifikation, Risikobewertung, Risikosteuerung und Überwachung
  • Lösung typischer Problemstellungen
  • Moderation
    Prof. Dr. Rainer
    Wedde

    Vorsitzender der Deutsch-russischen Juristenvereinigung (DRJV), Wiesbaden

  • Diskutant
    Andreas
    Steinborn

    Geschäftsführender Gesellschafter, DELCREDA

  • Diskutant
    Thomas
    Baum

    Head of Division Underwriting & Risk Management, Exportkreditgarantien des Bundes, Euler Hermes Aktiengesellschaft

  • Diskutant
    Dr. Gerd
    Lenga

    Of Counsel BEITEN BURKHARDT

Raum: Salon 1

Handlungsfeld III
Recht & Risiken

2.4 Workshop
M&A im Sanktionsumfeld

Veranstaltet durch:

  • Lokalisierung als wichtigster Deal-Driver
  • Aktuelles rechtliches Umfeld unter Berücksichtigung des Sanktionsrechtes
  • Wirtschaftliches Umfeld und effektive Suche nach Zielobjekten
  • Mögliche Zusammenarbeit in einem Joint Venture
  • Transfer und Schutz von Know-how
  • Post-Merger-Integration
  • Referent
    André
    Scholz

    Wirtschaftsprüfer, Steuerberater, Partner RSP International Moskau/Berlin

  • Diskutant
    Jens
    Böhlmann

    Leiter Kontaktstelle Mittelstand für Russland

  • Referent
    Dr.Stefan
    Leopold

    Geschäftsführer, OOO ELA Container RU

     

13:15 - 14:15

Gemeinsames Mittagessen, Besuch der Fachausstellung

Aussteller (Stand: September 2017)

        

           Deutsche-Russische Juristenvereinigung e.V.

14:15 - 15:15

Parallele Veranstaltungen 3.1 – 3.3

Raum: Plenarsaal (Palm Court)

Handlungsfeld II
Branchen & Innovation

3.1 Im Brennpunkt III
„Digital Russia“: Strategien für das IT-Sourcing

  • Lokalisierung von personenbezogenen Daten in Russland: Ein Blick in die Praxis; Zusammenarbeit mit der russischen Aufsichtsbehörde "Roskomnadzor"
  • E-Commerce in Russland: Verfahren und Besonderheiten unter Berücksichtigung der aktuellen Gesetzesänderungen
  • Einschränkungen für Provider von Informationen im Internet
  • Regulierung von Big Data
  • Schutz kritischer Infrastruktur
  • Moderation
    Prof. Dr. Andreas
    Steininger

    Vorstandsvorsitzender, Ostinstitut Wismar

  • Diskutant
    Taras
    Derkatsch, Ph.D.

    Senior Associate, BEITEN BURKHARDT

  • Diskutant
    Alexander
    Zharow

    Leiter, Roskomnadsor (angefragt)

  • Diskutantin
    Dr. Caroline
    King

    General Director, SAP Berlin

  • Diskutant
    Stefan
    Kägebein

    Leiter der AG Digitalisierung, Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft

Raum: Salon 4

Handlungsfeld II
Branchen & Innovation

3.2 Workshop
Herausforderungen und Potenziale des Maschinenbaus in Russland

Veranstaltet durch:

  • Modernisierungsbedarf in Russland – Wie können deutsche Mittelständler davon profitieren?
  • Betriebsstättengründung
  • Anlagenlieferungen im Zusammenhang mit Lokalisierungen
  • Aktuelle Gesetzesänderungen und Reformansätze
  • Arbeitsgenehmigungen etc.
  • Referent
    Alex
    Stolarsky

    Rechtsanwalt, Direktor Legal, Compliance & Tax, SCHNEIDER GROUP

Raum: Salon 2+3

Handlungsfeld III
Recht & Risiken

3.3 Workshop
Die häufigsten Fehler im Russlandgeschäft und wie man sie vermeidet

Veranstaltet durch:

  • Verlust der Kontrolle über die Tochtergesellschaft
  • Wareneinfuhr nach Russland, Zertifizierung
  • die häufigsten Fehler bei der Vertragsgestaltung
  • ungünstige Zahlungsbedingungen
  • Eigentumsvorbehalt: ist er wirklich hilfreich?
  • Einstellung von Personal: kleine Fehler – große Folgen
  • Referentin
    Dagmar
    Lorenz

    LL.M., Rechtsanwältin, Dagmar Lorenz Rechts- und Steuerberatung

  • Referent
    Dmitry
    Mikityuk

    Jurist und Partner, Dagmar Lorenz Rechts- und Steuerberatung
     

  • Referent
    Oliver
    Cescotti

    Präsident GEA Russia

  • Referent
    Achim
    Lutter

    General Manager BauTex Ltd.

15:15 - 15:45

Kaffee- und Kommunikationspause, Besuch der Fachausstellung

15:45 - 16:45

Parallele Veranstaltungen 4.1 – 4.3

Raum: Salon 2+3

Handlungsfeld II
Branchen & Innovation

4.1 Im Brennpunkt IV
Startups – Chancen für innovatives Unternehmertum in Deutschland und Russland

In Zusammenarbeit mit:

  • Überblick über die russische Gründerszene
  • Institutionen zur Förderung von hochtechnologischem Unternehmertum
  • Kooperation deutscher Unternehmen mit russischen Startups
  • Markteinstieg russischer Startups in Deutschland und deutscher Startups in Russland
  • Perspektiven für die weitere Zusammenarbeit zwischen dem deutschen und dem russischen Startup-Ökosystem
  • Moderation
    Dmitrij
    Kononenko

    Referent für Digitalisierung und Zukunftstechnologien, Deutsch-Russische Auslandshandelskammer (AHK)

  • Diskutant
    Benjamin
    Wilkening

    Vice-President International Investor Relations, Skolkovo Foundation, Moskau

  • Diskutant
    Ignatz
    Schatz

    Startup Engagement Manager, SAP IoT Accelerator, Berlin

  • Diskutant
    Igor
    Kudinov, Ph.D.

    Chief Operating Officer, VeeRoute, St.Petersburg

  • Diskutantin
    Josefina
    Nungesser

    Bereichsleiterin Trend- & Innovationscouting, Germany Trade & Invest, Berlin

  • Diskutant
    Boris
    Goldsteyn

    Gründer und Geschäftsführer, ALLVR GmbH, Berlin

Raum: Plenarsaal (Palm Court)

Handlungsfeld I
Geschäftsklima & Politik

4.2 Workshop
Interregionale Zusammenarbeit in der High-Tech-Industrie  

In Kooperation mit:

  • Moderation
    Alexander
    Rahr

    Forschungsdirektor, Deutsch-Russisches Forum e.V.

  • Diskutant
    Prof. Dr. Jurij
    Stetsenko

    Leiter des Handels- und Wirtschaftsbüros der Botschaft der Russischen Föderation in der Bundesrepublik Deutschland

  • Diskutant
    Dr. Mikhail
    Korkunov

    CEO, Experimental Design Bureau Fakel

  • Diskutant
    Klaus-Peter
    Ludwig

    Direktor Institutionelle Beziehungen, Airbus Defense & Space

  • Diskutant
    Dr. Sergey
    Kornilov

    Leiter der Cluster Entwicklungszentrum des Gebietes Samara

  • Diskutant
    Dr. Alexander
    Berezin

    CEO Vektor NG Rus

Raum: Salon 1

Handlungsfeld III
Recht & Risiken

4.3 Workshop
Übergang vom Fremdvertrieb zum Eigenvertrieb

Veranstaltet durch:

  • Welche Vertriebsstrukturen und -modelle gibt es in Russland?
  • Wichtige Aspekte beim Aufbau einer eigenen Vertriebsgesellschaft: Prozedere und Fristen, Gewerblicher Rechtsschutz, Finanzierung, arbeits- und steuerrechtliche Aspekte, Rechnungslegung, Compliance
  • Nächster Schritt – Produktion? Staatliche Förderung und Möglichkeiten zur weiteren Geschäftsentwicklung
  • Case Study Duravit
  • Referent
    Dr. Andreas
    Knaul

    Rechtsanwalt und Managing Partner, Rödl & Partner Russische Föderation und Kasachstan, Rödl & Partner

  • Referentin
    Marina
    Yankovskaya

    Partnerin, Leiterin der Rechtsberatung Russland, Leiterin Gesellschaftsrecht und M&A, Rödl & Partner Moskau

  • Referent
    Simon
    Reimer

    Managing Director, Duravit RUS

16:45 - 17:00

Kaffee- und Kommunikationspause, Besuch der Fachausstellung

17:00 - 18:00

Plenum

Handlungsfeld I | Geschäftsklima & Politik

Raum: Plenarsaal (Palm Court)

Abschlussdiskussion
Deutschland nach der Bundestagswahl – Perspektiven einer (wirtschaftlichen) Normalisierung der deutsch-russischen Beziehungen

  • Moderation
    Dr. Johannes
    Ludewig

    Vorsitzender des Beirates der Wegweiser GmbH Berlin Research & Strategy und Vorsitzender des Nationalen Normenkontrollrates

  • Diskutant
    Alexander
    Rahr

    Forschungsdirektor, Deutsch-Russisches Forum e.V.

  • Diskutant
    Jens
    Böhlmann

    Leiter Kontaktstelle Mittelstand für Russland

  • Diskutant
    Falk
    Tischendorf

    Rechtsanwalt, Partner, Leiter des Moskauer Büros, BEITEN BURKHARDT

  • Diskutant
    Prof. Dr. Andrey
    Zverev

    Geschäftsführer Bazecon, Staatsminister a.D.

  • Diskutant
    Oliver
    Cescotti

    Präsident GEA Russia