Business Primer - Das Jahrbuch für die deutsch-russischen Wirtschaftsbeziehungen

2017 – Kommt mit Trump nun auch der Wandel für die europäisch-russischen Beziehungen?
 

Über das Jahrbuch

Die politische Landschaft in Europa unterliegt 2017 großen Veränderungen. Der Amtseintritt eines neuen US-Präsidenten und die Wahlen in Deutschland und Frankreich eröffnen für die Beziehungen der EU zu Russland neue Chancen. Das durch die Sanktionspolitik erschütterte Vertrauen untereinander muss neu aufgebaut werden. An dieser Stelle kann die Wirtschaft ein weiteres Mal als Brückenbauer dienen. Wichtig ist jedoch, sich auf die neue veränderte Realität in Russland einzustellen.

In den letzten Jahren hat sich die russische Wirtschaft auf Basis der Sanktionen verändert. Dies bittet für viele deutsche Unternehmen neue Chancen aber auch Herausforderungen. Im Austausch mit Experten aus Wissenschaft, Wirtschaft und Politik werden im Business Primer neue Möglichkeiten und Wege für deutsche Investoren und Unternehmen entwickelt.

Leitartikel führender Politiker und Repräsentanten der Wirtschaft
Branchentrends und Erfolgstipps für Geschäftstätigkeit in Russland
Best Practices der russischen und deutschen Unternehmen
Unternehmen mit Russland- und Deutschlandkompetenz

An wen richtet sich der Business Primer Germany Russia

  • Vorstände und Geschäftsführer der größten Unternehmen in Deutschland und Russland
  • VIPs in Politik und Verwaltung in Deutschland und Russland
  • Verbände und Wirtschaftsförderungen in Deutschland und Russland
  • Russlandverantwortliche in Mitgliedsunternehmen des Ost-Ausschusses der Deutschen Wirtschaft und in weiteren Unternehmen mit Aktivitäten bzw. Interesse am russischen Markt
  • Mitgliedsunternehmen der Deutsch-Russischen Auslandshandelskammer (AHK)
  • Verteilung und Auslage auf internationalen Fachmessen, Wirtschaftsveranstaltungen und Fachkonferenzen sowie Auslage in der Botschaft der Bundesrepublik Deutschland in Moskau und im Handels- und Wirtschaftsbüro der Botschaft der Russischen Föderation in Deutschland